fbpx

Ho ho ho! Zusammen mit Fusion Events durften wir die diesjährige Cineplexx Weihnachtskampagne gestalten. Der Auftrag  umfasst nicht nur den Werbespot, der im Kino und TV ausgestrahlt wird, sondern auch alle Foto Sujets die von unserem Fotograf Philipp Lipiarski gekonnt geshootet worden sind.

 

Der Werbespot („Was wünscht du dir zu Weihnachten?“) wurde von unserem mehrköpfigen Team mit der Hilfe von 20 Testimonials sowie 15 Komparsen im Wiener Donauplexx gedreht. Unter den Testimonials gab es sogar prominente Unterstützung – den Masters of Dirt Star Georg Fechter. Das Voiceover wurde von Cineplexx´s unverwechselbaren Hauptsprecher Christian Brunner im Macjingle Studio aufgenommen.

© Philipp Lipiarski

„Die größte Herausforderung war die Logistik, wegen der großen Anzahl an Testimonials und den zwei Sälen in denen parallel gedreht und fotografiert worden ist“ erzählt ausführender Producer und Leiter der GLC Videoabteilung Daniel Berthold.

Für unseren Kameramann Kyle Jaimes und den Oberbeleuchter David Carey war das Ausleuchten des Kinosaals hingegen eine willkommene Challenge „den Eindruck zu erwecken, dass wir uns in einem Saal mit laufendem Projektor befinden, war knifflig. Den vorhandenen Projektor einfach anzuwerfen war keine Option, da seine Leuchtkfraft bei weitem nicht ausgereicht hätte, um den Saal zufriedenstellend für unsere Aufnahmen auszuleuchten. Dementsprechend haben wir ein ausgeklügeltes System aus bunten Lichtern auf Dimmern zusammen mit Spiegeln benutzt, um das Flackern der Kinoleinwand so natürlich wie möglich zu simulieren.“

 

Hier könnt ihr ein wenig vom Making Of sehen:

Ein besonderes Vergnügen war die Zusammenarbeit mit unserem Kunden Cinepromotion, in Form von Isabell Maron und Bianca Flenner sowie der grandiosen Patricia Koban von Fusion Events, die sich noch voller Begeisterung an die Umsetzung der Kampagne zurückerinnert:

„Das Besondere war die tolle Idee der Mitwirkenden, dass Menschen von Nebenan die Chance haben das Gesicht von Cineplexx zu werden, denn Kino ist für Jeden da. Unabhängig von Herkunft, Altersgruppe und Geschlecht hatte jeder die Möglichkeit sich auf der großen Leinwand zu sehen. Wir waren überrascht über die überdurchschnittliche Menge der Teilnahmen was gleichzeitig die Herausforderung dargestellt hat. Wie wählt man aus so vielen tollen Menschen/Charakteren nun die Passenden aus?“

© Philipp Lipiarski

Auch Aufnahmeleiter Mateusz Szmalec ist mit dem Ergebnis mehr als zufrieden „Die detaillierte Planung vor dem Drehtag hat dies ermöglicht, sowie die perfekte Zusammenarbeit zwischen allen Departments. Achja, es gab sehr viel Popcorn. Ich kann heute immer noch keines mehr sehen wenn ich im Kino bin 🙂 „

Die Kampagne läuft bereits österreichweit und wird im Dezember bis Weihnachten ausgestrahlt. Wir bedanken uns bei Cineplexx für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere Projekte.

© Philipp Lipiarski